Wolfgang Bischoff
HUMAN CULTURE ACADEMY
Entwicklungsbegleitung für Mensch und
 

PhD/DBA-Projekt
Dipl. Psych. Yvonne Bünger

In einem internationalen PhD/DBA-Projekt an der Humanistischen Universität in Utrecht, Niederlande verwirklichen wir eine qualitative Forschungsstudie zum Thema „Authentische Führung für eine nachhaltige Entwicklung“.

Die theoretische Grundlage der Arbeit bilden aktuelle Studien im Bereich der Führungs- und Managementtheorien, sowie der Organisationsentwicklung. Das grundlegende Konzept der „Authentizität“ wird aus psychologischer (z.B. Humanistische Psychologie) und aus philosophischer Sicht (westliche und östliche Philosophie) betracht.

Weiterhin wird anhand von ausführlichen und intensiven Interviews mit Führungspersönlichkeiten aus der ganzen Welt (Mr. Andre van Heemstra, Unilever, NL;Dr. Swami Veda Bharati, Indien, Mr. Atem Ramsundersingh, World Bank, USA, Prof. Hong Yuan Lee, Taiwan Int. Institute for Water Education,C. Otto Scharmer, MIT Leadership Lab, USA, Mrs. B. Maithili, Director of the Rural Development Institute, Indien; Marieke de Vrij, NL; Ibrahim Abouleish, Ägypten; Dr. Mohan Swami, Malaysia) das Phänomen der authentischen Führung untersucht und mittels verschiedener methodischer Verfahren wird eine Definition von authentischer Führung abgeleitet. Im Rahmen der Studie wird ebenfalls die Entwicklung von authentischer Führung exploriert, so dass in Zusammenarbeit mit der Human Culture Academy und der Foundation China-Europe – Dialog and Exchange for sustainable Development ein Führungskräfte Training entwickelt werden kann, dass die Führungskräfte der Zukunft effektiv und nachhaltig ausbildet.